Schulsozialarbeit an der Stephan-Lochner-Schule

 

Schulsozialarbeit als Teil der Jugendhilfe fungiert als Bindeglied zwischen Schule und Familie. Meine Angebotsstruktur orientiert sich immer nach aktuellen Bedarfen sowie Wünschen, Ideen und Anregungen der Kinder/LehrerInnen/BetreuerInnen/Eltern. Ein enger Austausch und eine gute Kooperation mit allen Mitwirkenden rund um die Schule haben für mich einen hohen Stellenwert. Teilnahme an Lehrerkonferenzen, OGS-Teamsitzungen, Eltern- und Kindersprechstunden ermöglichen einen guten Austausch, um die Entwicklung und das Wohl der Kinder im Blick zu haben. Alle Gespräche werden vertraulich behandelt und Inhalte nur mit Zustimmung und in vorheriger Absprache weitergegeben.

 

 

Die Angebote für die Kinder umfassen:

 

  • Streitschlichterausbildung
  • Kinderparlament
  • Klettern in der Turnhalle
  • Vorlesen im Kindergarten Herz Jesu
  • Entspannungsübungen
  • Mädchen- und Jungentreffs
  • Konfliktvermittlung/ Mediation
  • Soziales Kompetenztraining
  • Beratung bei schulischen, sozialen oder persönlichen Problemen

 

Die Angebote für Erziehungsberechtigte umfassen:

 

  • Offene Elternsprechstunde, mittwochs von 08.00- 09.00 Uhr und donnerstags von 14.00- 15.00 Uhr oder nach Terminabsprache

 

  • Beratung bei Konflikten/ Schwierigkeiten/ Problemen innerhalb der Schule und Familie

 

  • Vermittlung und Unterstützung in andere Beratungsstellen, Einrichtungen der Jugendhilfe, weiterführende Schulen, Vereine sowie Begleitung bei Behördengängen

  • Unterstützung bei der Beantragung von Leistungen aus dem Bildungspaket und Köln Pass

 

 

Sie finden und erreichen mich:

 

Hinter dem Schuleingangstor die erste Tür links. Einfach klingeln!

 

 

 

Judith Sonsmann

 

GGS Stephan-Lochner-Schule

Lochnerstraße 13-15

50674 Köln

 

Telefon: 01573-6941871

 

Email: judith.sonsmann@netzwerk.koeln