„Kinder für Kinder“

 

 

 

Eine Besonderheit unseres Schullebens sind die regelmäßigen Schulfeiern. „Kinder für Kinder“ ist hier das Motto: Die Kinder werden zu Aufführenden, Moderatoren, Schauspielern, Tänzern, Vorlesern und Mitgestaltern. Es werden Ergebnisse oder Elemente des Unterrichts auf anschauliche Weise vorgetragen und präsentiert. Das Singen einzelner Lieder des Schulliedgutes tragen zum Erleben der Gemeinschaft an der Stephan-Lochner-Schule teil.