Lochner-Fußball-Meisterschaft 2016

 

EINLADUNG & REGELKUNDE

 

Liebe Kinder der Stephan-Lochner-Schule,

 

ihr seid zur 7. Lochner-Fußball-Meisterschaft eingeladen. Das Turnier findet am Mittwoch, den 06.07.2016 auf dem Kunstrasen-Sportplatz am Zülpicher Wall statt (das ist der Platz, wo SV Agrippina-Germania Köln 1916 trainiert!). Ihr werdet gemeinsam mit den Kindern eurer Klasse zum Sportplatz gehen, also bitte denkt an die Regeln im Straßenverkehr.

Ihr benötigt natürlich Sportsachen für draußen, aber auch genug zu trinken und zu essen, Sonnen- und/ oder Regenschutz.

 

Gespielt wird auf 2 Feldern. Auf Platz 1 spielen die Kinder aus dem ersten und zweiten Schuljahr, auf Platz 2 die Kinder aus dem dritten und vierten Schuljahr.

 

Es gibt also jahrgangsbezogene Mannschaften:

 

- 5 Feldspieler + Torwart; zu jeder Zeit müssen 3 Mädchen und 3 Jungen auf dem Feld sein. Bei Verstoß gegen diese Regel (z.B. 4 Jungen und 2 Mädchen) wird das Spiel als Niederlage 0:1 gewertet und abgebrochen.

 

- Ausnahme: wenn Klassen zu wenige Mädchen in einem Schuljahr haben sollten, dürfen sie je Spiel ein Mädchen aus einer anderen Klasse „ausleihen“ damit sie komplett sind.

 

- Fliegender Spielerwechsel wird nach Absprache innerhalb der Mannschaft vollzogen. Dabei müsst ihr darauf achten, dass die Auswechselspieler bereits das Parteiband/Leibchen übergezogen haben.

 

- Auswechselspieler sind für das lautstarke Anfeuern der eigenen Mannschaft zuständig. FAIR PLAY!

 

Spielregeln:

 

- Nach Aus wird der Ball eingerollt, nicht eingeworfen.

 

- Nach erfolgreichem Torabschluss gibt es Torabschlag, nicht Anstoß in der Mitte.

 

- Der Angriff muss dem Ball gelten und den Gegner nicht gefährden. Fairness gilt in jeder Sekunde: Wir spielen miteinander, nicht gegeneinander. FAIR PLAY!

 

- Der Spielball ist unmittelbar nach Abpfiff beim Schiedsrichter abzugeben.